Läufigkeitshose, Schutzhöschen oder Hundehöschen? – Der perfekte Schutz für Ihre läufige Hündin


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4 Bewertungen (Durchschnitt: 5,75 von 5)
Loading...

Zwei bis dreimal im Jahr ist es soweit. Man entdeckt die ersten Bluttröpfchen auf dem Boden. Die Läufigkeit der Hündin steht an!

Abgesehen von der Hygiene eigentlich unproblematisch. Bei uns stand dann bisher Brainstorming auf dem Programm. Welche Schutzhose oder Läufigkeitshose sollen wir dieses mal versuchen? Bis zur letzten Läufigkeit, da kam uns die Idee und sie funktioniert einwandfrei. Das Hundehöschen war für die Hündin angenehm zu tragen und hielt gleichzeitig Böden und Möbel sauber.

Bei Hunden verläuft die Läufigkeit ähnlich wie beim Menschen. Wenn einem sowieso unwohl ist, versuchen wir es nicht noch schlimmer zu machen. Die Läufigkeit ist auch ohne Schutzhöschen für die Hündin anstrengend genug. Das Höschen sollte also möglichst bequem, nichts abquetschen und luftig sein. Natürlich soll sie guten Schutz bieten, aber das dürfte der läufigen Hündin egal sein ;-).

In diesem Artikel stellen wir eine effektive und umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Hundewindeln und Läufigkeitshosen vor.

Warum funktionierten alle Hundehöschen bei der Läufigkeit nicht?

Die Frage, welches Hundehöschen wir nun verwenden, kam mit jeder Läufigkeit auf. Keines hat unseren Hund oder uns so richtig überzeugt. Ganz zu Anfang haben wir ganz einfache Junior-Windeln gekauft, ein Loch rein geschnitten und dann den Hund, samt Rute in die Windel gesteckt. Begeisterung sah anders aus… Meistens nahmen die Windeln ein jähes Ende und sie lagen zerpflückt überall verteilt.

Spätestens jetzt konnte man der Blutspur folgend, den Hund im Haus wiederfinden.

Weitere Schutzhöschen bei der Läufigkeit hatten ähnlich problematische Bereiche. Die eine saß mit einer gekonnten Drehung, neben der Vulva, Effekt verfehlt. Durch eine andere passte trotz XL die Rute nicht. Weitere Käufe verschiedenster Schutzhosen fielen mit ähnlichen Ergebnis ist aus. Eine Alternative musste her:

Amy’s Panty als smarte Alternative zu herkömmlichen Schutzhöschen während der Läufigkeit!

Durch einen Zufall entdeckten wir ein Hundehöschen, an dem sogar unsere Hündin gefallen fand. Sie versuchte dieses Mal nicht, ihren neuen Schutz in seine Einzelteile zu zerlegen. Ganz im Gegenteil, sie behielt das Höschen an, bewegte sich weiterhin unproblematisch und schien sichtlich entspannt. Die neue Läufigkeitshose funktioniert! Zu unserer Entspannung hielt das Höschen Böden, Couch und Kuscheldecken frei von blutigen Flecken.

Diese Läufigkeitshose ist anders. Weniger Stoff. Extrem elastisch und vor allem reißfest. Das An- und Ausziehen geht schnell und ohne viel Aufwand.

Amy's Panty - die Alternative Läufigkeitshose

 

Amy’s Panty vereint alles, was wir bei einem Hundehöschen benötigen:

  • Sie passt sich an die Körperform an und schneidet nicht ein.
  • Das Material ist weich und besonders dehnbar.
  • Zudem ist sie luftdurchlässig und verhindert eine Wärmebildung unter dem Stoff.
  • Durch die einfache Verschlusstechnik ist sie leicht an- und ausziehbar.
  • Es sind nur handelsübliche Binden von Frauchen nötig.
  • Die Läufigkeitshose ist hygienisch bei 60 °C waschbar, trocknergeeignet und kann sogar während der Tage nur mit kaltem Wasser am Waschbecken ausgewaschen werden.

Zusammengefasst ist das Hundehöschen-Set „Amy‘s Panty“ nicht nur eine echte Alternative zu den herkömmlichen Hundeschutzhosen, sondern auch noch umweltfreundlicher und langlebiger als Einmalwindeln.

Kaufen kann man Amy’s Panty bei Amazon für 12,99€ . Das Set besteht aus den Höschen, Verschlussgummies und einer Pflege- und Anziehanleitung. Sogar Muster-Binden sind für den Start noch im Paket. So kann das Höschen direkt genutzt werden. Die Läufigkeitshöschen sind liebevoll mit Schleifenband verpackt, welches je nach Geschmack als kleines Accessoire auf das Höschen gebunden werden kann.

Das perfekte Hundehöschen für die Läufigkeit!

Jeder der eine unkastrierte Hündin Zuhause hat, kennt das Problem mit den Schutzhöschen. Amy’s Panty versucht den Hund so wenig wie möglich zu beeinträchtigen und trotzdem einen guten Schutz zu gewährleisten. Besonders sparsam und hygienisch sind die auswechselbaren Einlagen und der einfach zu reinigende Stoff. Gerade im Sommer ist es komfortabel, dass sich keine Hitze unter der Läufigkeitshose stauen kann. Wie auch bei uns Menschen ist jeder Hundekörper etwas anders geformt. Amy’s Panty ist so dehnbar und flexibel, dass sie jedem Hund passt.

Für alle, die schon länger auf der Suche nach einer passenden Läufigkeitshose sind, gilt: Probieren geht über Studieren, Viel Spaß!

Amy wünscht allen Herrchen, Frauchen und vor allem den Hündinnen, dass sie die Phase der Läufigkeit angenehm überstehen.